Nacht des Feuers im Stift Altenburg

Am 3. Mai machten die Firmkandidaten der Pfarre Messern und ihre Begleiterinnen einen Ausflug in das Stift Altenburg. Dort fand die Nacht des Feuers statt, eine Veranstaltung für Firmlinge unserer Diözese. Abgehalten und vorbereitet wurde diese von der KJ St. Pölten und dem Eggenburger K-Hauses.

An diesem Abend konnten die Kinder und Jugendliche an einem Kreativ-Workshop und einem Workshop mit inhaltlichen Informationen (Thema König David) teilnehmen. Ziel dieser Veranstaltung ist es die Firmgruppe zu stärken und ein wenig auf die Firmung vorzubereiten.

Die Jungen und Mädchen, und auch die Begleitpersonen, hatten viel Spaß bei der "Nacht des Feuers" und rockten in der Kirche beim Abschlussteil mit den anderen Firmlingen so richtig ab!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen