Kegelnachmittag

Einen lustigen Sonntagnachmittag verbrachten die Ministranten und der Pfarrgemeinderat der Pfarre Messern. Gemeinsam mit ihren Familien fuhren sie ins Schlosshotel Ottenstein um dort zu kegeln. 4 Kegelbahnen waren für die Gruppe reserviert, auf denen zuerst ausgiebig geübt wurde. Natürlich durfte ein Wettstreit Groß gegen Klein nicht fehlen. Dieser ging dank des Geschicks von allen Beteiligten unentschieden aus. Bei einem leckeren Eis ließen die Minis und der PGR den Nachmittag gemütlich ausklingen.

(Fotos  unter Galerie)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen